Zwei Stellen als wissenschaftliche Hilfskräfte (je 10 h/ Woche)

Wir suchen Unterstützung! 

  • Prozess- und Veranstaltungsmanagement &
  • Technisches Projektmanagement „Grüne Mobilität“

Ihr habt Interesse am Prozess- und Projektmanagement, an grüner Mobilität (Alternative Antriebe & Kraftstoffe, Fahrzeugen, System Eisenbahn etc.), am Organisieren & Kommunizieren, und Lust, Neues zu lernen? Bei uns habt Ihr dafür ausreichend Gelegenheit. Ihr seid bei uns im Zentrum für Gründung und Transfer (ZGT) tätig und wir bieten Euch eine abwechslungsreiche, spannende und interdisziplinäre Tätigkeit an. Bei uns wird Teamarbeit großgeschrieben, d.h. neben einem guten Arbeitsklima gibt es immer Ansprechpartner und gemeinsame Projektarbeit.

Stelle: Prozess- und Veranstaltungsmanagement

Was erwartet Dich?

  • Mithilfe bei wissenschaftlichen Recherchetätigkeiten und Ausarbeitungen zu denThemen Organisation, Innovation und Prozessmanagement
  • Mithilfe bei dem Erstellen, Umsetzen und Auswerten von Umfragen (Surveys)
  • Unterstützung und Mitgestaltung von Workshops und Veranstaltungsformaten

Was solltest Du mitbringen?

  • Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten und eine organisierte Arbeitsstruktur
  • Kenntnisse im Prozess- und Innovationsmanagement
  • Kenntnisse im Erstellen, Umsetzen und Auswerten von Umfragen (Surveys)
  • Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement von Vorteil
  • Einbringen eigener Ideen und Konzepte

Stelle: Technisches Projektmanagement „Grüne Mobilität“

Was erwartet Dich?

  • Mithilfe bei wissenschaftlichen Recherchetätigkeiten und Ausarbeitungen zu den Themen Alternative Antriebe & Kraftstoffe, Antriebs- und Fahrzeugtechnik, E-Mobilität und System Eisenbahn
  • Unterstützung bei der Gestaltung von thematischen Präsentationen
  • Unterstützung bei Fachformaten zum Thema Grüne Mobilität

Was solltest Du mitbringen?

  • Interesse an technischen Fragestellungen und den genannten Themen
  • Fortgeschrittene Kenntnisse der Ingenieurwissenschaften
  • Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten und eine organisierte Arbeitsstruktur
  • Einbringen eigener Ideen und möglicher Projekte

Wir suchen ab sofort Studierende, die Teil unseres Teams sein wollen und die Berufspraxis sowie den Forschungs- und Transferbereich der THB besser kennenlernen möchten. 

Wir bieten:

  • Vereinbarkeit mit dem Studium durch flexible Arbeitszeiten (10 Std. / Woche)
  • Tarifliche Vergütung
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem spannenden Umfeld

Sendet Eure aussagekräftigen Bewerbungen bis zum 30.09.2020 an: johannes.buzin@th-brandenburg.de

Bei weiteren Fragen stehen wir gern zur Verfügung. Du kannst jederzeit auch einfach vorbeikommen und uns kennenlernen. 

Weitere Informationen über uns findest Du hier:
zgt.th-brandenburg.de