Social Media Geeks aufgepasst: Wir suchen Dich!

Interesse am Kommunizieren? Besonders gerne im Netz? Social Media Kampagnen planen und gestalten?

Bei uns kannst Du dafür sogar Geld kriegen. Wir sind das Zentrum für Gründung und Transfer (ZGT) der THB und sind für den Technologietransfer und die Gründungsaktivitäten der Hochschule zuständig. Unsere Arbeit ist abwechslungsreich, interaktiv, transnational, interdisziplinär und manchmal auch etwas bürokratisch… Wir arbeiten an der Schnittstelle zwischen Hochschule und Wirtschaft. Bei uns wird Teamarbeit groß geschrieben, d.h. neben einem tollen Arbeitsklima gibt es immer Ansprechpartner oder gemeinsame Projektarbeit.

Deine Aufgaben liegen vor allem darin unseren Social Media-Bereich ausbauen und effizienter zu machen. Sagen wir es mal so, wir müssen besser werden. Unsere Reichweite soll größer werden und wir wollen darüber sichtbarer sein. Du hast großen Freiraum, kannst kreativ werden oder neue Anwendungen einbringen. Denn wir sind uns sicher: Du bist darin besser als wir.

Wir bieten:

  • Vereinbarkeit mit dem Studium durch flexible Arbeitszeiten / verhandelbares Stundenkontingent (bis max. 20 Std.)
  • Tarifliche Vergütung als studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft
  • Eigenverantwortliches Arbeiten

Du hast Spaß an:

  • Kreativer Konzepterstellung
  • Social Media & PR

Du bringst mit:

  • Organisationstalent
  • Kenntnisse auf verschiedenen Plattformen wie: Facebook, Twitter, Xing, etc.
  • Kenntnisse: Typo3, SugarCRM, ggf. Adobe Indesign
  • Zuverlässigkeit & Sorgfältigkeit


Wir hätten kein Problem damit, wenn Du schon ab 1.10.2018 bei uns beginnen würdest. Lass uns dafür bitte so schnell wie möglich Deine Bewerbung zukommen. Per Mail (zgt@th-brandenburg.de), Facebook (www.facebook.com/gruendungthb) oder persönlich (Raum 335 / WWZ).

Bei weiteren Fragen stehen wir gern zur Verfügung. Du kannst jederzeit auch einfach vorbeikommen und uns kennenlernen.

Weitere Informationen über uns findest Du hier:
zgt.th-brandenburg.de

Print this pageDownload this page as PDF