erfolgreich.vernetzen

Präsenzstellen im Land Brandenburg

Die Ausweitung der Präsenz der Hochschulen ist ein Beitrag zur Umsetzung der Regionalen Wachstumskern (RWK)-Strategie und der erweiterten Transferstrategie des Landes. Dabei liegen folgende fünf Handlungsfelder der Schwerpunktsetzung der Präsenzstellen zugrunde:

  • Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Forschung und der Region bilden
  • Präsenz der Hochschulen in den Regionen stärken
  • Fachkräftesicherung/Personaltransfer von Hochschulabsolventen zur Bindung an die Region intensivieren
  • Transparenz, Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und zivilgesellschaftlichen Akteuren verbessern
  • Querschnittsaufgabe Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit

Für die vielfältigen operativen Aufgaben der Präsenzstellen wurde eine zentrale Koordinierungsstelle an der Technischen Hochschule Brandenburg eingerichtet, die den Ausbau unterstützt, die Präsenzstellen vernetzt und Ihre Arbeiten weiter professionalisieren wird.

 
erfolgreich.vernetzen
Koordinierungsstelle Präsenzstellen

Koordinierung der Präsenzstellen im Land Brandenburg

mehr lesen
erfolgreich.verbinden
Präsenzstelle Prignitz

An den Standorten in Nordwest-Brandenburg

mehr lesen