Transferpotenzial im Fachbereich Wirtschaft

Das übergreifende Lehr- und Forschungsprofil des Fachbereichs Wirtschaft lässt sich mit dem Begriffspaar
„unternehmerische Initiative und Innovationsfähigkeit“ – von der Gründung eines Unternehmens,
der zukunftsgerichteten Weiterentwicklung bis zur Unternehmenssicherheit – umreißen. Der Fachbereich
Wirtschaft vermittelt seinen Studierenden das grundlegende Wissen sowie die methodisch-organisatorischen Fähigkeiten, um Probleme in der betrieblichen Praxis zu analysieren, neuartige Leistungsangebote und Prozesse zu gestalten und zum dauerhaften wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen beizutragen. Im Fachbereich Wirtschaft studieren etwa 1.300 Studentinnen und Studenten. 32 Lehrende, die alle über umfangreiche berufliche Praxiserfahrung verfügen, entwickeln neue Methoden und Instrumente zur Lösung komplexer Probleme. Wir unterstützen Unternehmen mit Fach- und Expertenwissen, um gemeinsam mit ihnen zukunftsweisende Vorhaben zu planen und umzusetzen.
Dabei reicht das Spektrum von kleineren Analysen und Tests über die Beratung bei technologischen
und betriebswirtschaftlichen Fragen bis hin zu Machbarkeitsstudien von Verfahren und Produkten.
Damit gibt es für fast jedes Problem eine Lösung.

Download als PDF

Den Transferkatalog Wirtschaft können Sie [hier] als PDF kostenlos herunterladen. Für Fragen, Hinweise und Anregungen stehen wir gern zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage

Transferkatalog im Überblick

Print this pageDownload this page as PDF