GründungsMelder 47.2017

„Der einzige Weg, großartige Arbeit zu leisten, ist diese zu lieben.“

– Steve Jobs –

 

Aktuelles:

1. #weiterbildung – Unternehmerinnen aufgepasst
Gerade Frauen müssen in Ihrer Gründungsphase oft große Hindernisse überwinden. Deswegen wurde extra das von der EU geförderte Trainingsprogramm für Unternehmerinnen entwickelt, um die Kompetenzen und den Erfolg in der ersten 3,5 Jahren der Selbstständigkeit nachhaltig zu steigern und zu stärken. Inhalte dieses Programm sind unterschiedliche Lernpfade, abgestimmt auf persönliche Bedürfnisse und individuelle Voraussetzungen. Das Programm umfasst 16 Wochen und besteht aus 2 Online-Kursen und 3 Präsenzveranstaltungen. Die Einführung findet am 03. Februar 2018 / 13 – 17 Uhr an der Friedrich-Schiller-Universität Jena statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Infos und Anmeldung unter: womenentrepreneurs.info/de/index.html

2. #internationalisierung – China Business im digitalen Zeitalter
Go international – ein Credo das Gründerinnen und Gründer von Beginn an auf der Agenda haben sollten. Gerade im Zeitalter der Digitalisierung ist der Schritt, andere Märkte zu erobern, leichter geworden. Welche digitalen Herausforderungen sich deutsche Startups, Konzerne und Mittelständler bei der Eroberung insbesondere des chinesischen Marktes stellen müssen, erfahrt ihr beim Event „China Business im digitalen Zeitalter – Herausforderungen, Entwicklung & Trends“ aus erster Hand. Alibaba Cloud, WZR und TechCode bieten Euch gemeinsam einen Einblick in das Chinesische E-Commerce, Cloud und Business Ökosystem. Anmeldung und weitere Informationen:  

Wann: 08. Dezember 2017 / 15:30 - 18:30 Uhr
Wo: Techcode Berlin / Karl-Liebknecht-Straße 5, 10178 Berlin

Weitere Informationen unter: www.alibabacloud.com

3. #challenge – Bundesweiter Wettbewerb „Start2Grow“ ist gestartet
Ihr habt eine Geschäftsidee oder schreibt gerade euren Businessplan und ihr braucht noch den letzten Schliff? Dann seid ihr bei „Start2Grow“ genau richtig! Der Wettbewerb begleitet Ruch auf den Weg zu einem erfolgreichen Unternehmen und bietet außerdem die Chance auf hohe Geld- und Sachpreise sowie einen Sonderpreis zum Thema Technologie. Wenn ihr eine Geschäftsidee habt, zögert also nicht teilzunehmen. Die Anmeldung ist jederzeit möglich und die Teilnahme ist kostenlos. Der Annahmeschluss für die Businesspläne am 15. Januar 2018.

Weiter Informationen unter: www.wirtschaftsfoerderung-dortmund.de/gruendung/start2grow/informationen-wettbewerb/

========================================================
Vorschau:

13. Dezember 2017 / „Erfolgreich kollaborieren – Survival Tipps für Teams“ / Weitere Informationen unter: bit.ly/gw-december.de

09. Januar 2018 / BPW - 1. Online-Abgabetermin / Weitere Informationen unter: www.b-p-w.de/termine/online-abgabetermine/

=======================================================

Print this pageDownload this page as PDF